Die Wortschmiede mit Anna

In der Wortschmiede finden wir zu unseren inneren Geschichten und schmieden eigene Texte und/oder Gedichte. Kreative Methoden werden uns beflügeln, unsere Fantasie anregen und inspirieren. Die Treffen stehen unter verschiedenen Mottos, diese sind aber nur Anregungen, geschrieben wird, was geschrieben werden will, ohne Druck oder Bewertung. Die Geschichten können geteilt oder aber für sich behalten werden. Die Teilnahme ist sowohl an einzeln Workshops als auch an der ganzen Workshopreihe möglich.

Nächste Workshopreihe – Schreiben mit allen Sinnen: In dieser Workshopreihe geben wir jedem Treffen einen anderen „Sinn“.

Erster Workshop – 18. Juli 2021 – 14:00 – 17:00 Uhr– „Ich sehe was, was du nicht siehst“ – Verschiedene Bilder werden uns zu bunten Texten anregen.

Zweiter Workshop – 8. August 2021 – 14:00 – 17:00 Uhr – „Immer der Nase nach“ – Düfte wecken Erinnerungen, Gefühle und auch die Lust am schreiben und „Geschmacksverirrung“ – Verschiedene Geschmäcker wecken verschiedene Geschichten.

Dritter Workshop – 10. Oktober 2021 – 14:00 – 17:00 Uhr – “Legen wir die Masken ab” – Wir verzieren eine Maske und sehen welche Worte sie uns schenkt.

Vierter Workshop – 11. November 2021 – 14:00 – 17:00 Uhr – “Ohren auf“ – Wir lassen uns durch Töne und Musik zu Texten inspirieren.

Preis pro Termin – 30 Euro

Mein Name ist Anna Schachinger. Ich bin Sozialpädagogin, Mal/Gestaltungspädagogin und multimediale Kreativitätstrainerin/Kunsttherapeutin.

Anmelden: per mail: anny21283@yahoo.de
per facebook/Messenger: Tiny Ann
per Telefon: 0650/5017160 Weniger anzeigen


.

Erste Workshopreihe – Schreiben mit allen Sinnen: In dieser Workshopreihe geben wir jedem Treffen einen anderen „Sinn“.

Erster Workshop | 26.9.2020 | 15:00 – 18:00 Uhr – „Ich sehe was, was du nicht siehst“ – Verschiedene Bilder werden uns zu bunten Texten anregen.


Zweiter Workshop | 10.10.2020 | 15:00 – 18:00 Uhr – „Immer der Nase nach“ – Düfte wecken Erinnerungen, Gefühle und auch
die Lust am schreiben.


Dritter Workshop |13.12.2020 | 15:00 – 18:00 Uhr – „Geschmacksverirrung“ – Verschiedene Geschmäcker wecken verschiedene Geschichten.

Vierter Workshop | 17.01.2020 | 15:00 – 18:00 Uhr – “Legen wir die Masken ab” – Wir verzieren eine Maske und sehen welche Worte sie uns schenkt.


Fünfter Workshop | 21.02.2021 | 15:00 – 18:00 Uhr – “Ohren auf“ – Wir lassen uns durch Töne und Musik zu Texten inspirieren.

Einzelner Termin – 30 Euro
Bei Buchung von allen fünf Terminen – 125 Euro

Anmelden: per mail: anny21283@yahoo.de
per facebook/Messenger: Tiny Ann
per Telefon: 0650/5017160